Willkommen in Göttelborn!

Diese Seite wird Ihnen präsentiert vom Handwerker- und Gewerbeverein Göttelborn e.V.

Angebliche MMS von Vodafone enthält Schadsoftware

Wenn Sie eine Mail erhalten mit den Betreff "MMS-Mitteilung", einer ZIP-Datei im Anhang und einem Text ähnlich wie diesem:

 

MMS können von Benutzern versendet werden, die ein MMS-fähiges Handy besitzen. MMS können Bild, Ton oder Video- Daten enthalten. Wenn Ihr Handy diese Nachrichten nicht anzeigen kann, wird diese hierher gesendet wo Sie die MMS ansehen können.

2013 Vodafone GmbH

löschen Sie diese am besten sofort.

Die Mail stammt definitiv nicht von Vodafone und die angehängte ZIP-Datei "Mitteilung.Foto 3843418064.zip" (oder vergleichbare Namen) enthält nicht etwa ein Bild sondern eine ausführbare Datei mit Schadsoftware.

Nach dem Entpacken wird mit der Dateiendungs-Kombination jpeg.img.exe versucht, dem Nutzer zu verbergen, dass es sich um eine ausführbare Datei handelt. Hat der Nutzer die Option, bekannte Datei-Endungen ausblenden aktiviert, sieht er die Endung .exe nicht.

Wenn Sie ein Windows Betriebssystem einsetzen, sollte AUF KEINEN FALL in den Ordneroptionen das Häkchen bei "Erweiterungen bei bekannten Dateinamen ausblenden" gesetzt sein, denn es verhindert, dass Sie gefälschte ausführbare Dateien oder Scripte als solche erkennen.

Ordneroptionen

WM 16.08.2013

weitere Infos bei heise und pc-magazin

 

Nächste Termine

Keine anstehende Veranstaltung

Mitglied im HGVG


Besuchen Sie unser Mitglied

Logo Raber Dach GmbH


Besucher

Besucher ab Mai 2012: 184802