Willkommen in Göttelborn!

Diese Seite wird Ihnen präsentiert vom Handwerker- und Gewerbeverein Göttelborn e.V.

100 Jahre SVG und 110 Jahre TVG

Der Sportverein und Turnverein Göttelborn feierten gemeinsam am vergangenen Wochenende -

Am Freitag spielten die "Firebirds" in der Mehrzweckhalle und boten den Zuschauern ein tolles Rock and Roll Abendprogramm

Am Samstag fanden die 2. Heher-Sackloch-Open im Rahmen eines gemeinsamen Familientages der beiden Vereine statt.

Als Erfolg auf der ganzen Linie kann man wohl die 2. Heher Sacklochmeisterschaften beim SV Germania Göttelborn bezeichnen - angefangen beim durchgehend sonnigen Wetter, über die Spielstätte an der Mehrzweckhalle und das erlesene Teilnehmerfeld (u.a. der Zweitplatzierte der Deutschen Cornhole-Meisterschaften 2013, die Pellinger Cornhole-Connection mit 4 Teams sowie den Titelverteidigern von 2012) bis hin zur Verköstigung mit kalten Getränken und heißen Rostwürsten. Verbunden mit der bisherigen Rekordteilnehmerzahl von 24 Doppel-Teams bekamen die zahlreichen Zuschauer 61 teils hochdramatische und erstklassige Spiele in der Gruppen- und K.O.-Phase zu sehen.


Besonders schön war mal wieder die Teilnahme einiger Cornhole-Neulingen, die sich durchweg begeistert vom Spiel und der Turnierform zeigten. Ebenso eine große Bereicherung war der Besuch der überregionalen Teams aus dem Frankenland (MFC - Mittelfränkische Cornholer, die aufgrund ihrer frühzeitigen Anreise spontan den Heher Buwe beim Aufbau halfen) sowie unserer Pellinger Freunden aus Trier, die für ordentlich Stimmung und Getränkeumsatz sorgten. Beide wurden denn auch für ihren besonderen Turnierbeitrag vom Vorsitzenden des SV Göttelborn, Horst Zimmer, mit einem Fass Ur-Pils belohnt.

Selbst Klaus Fischer, der anlässlich der Pressekonferenz zum Tag der Legenden am 20. September mit anderen Fußballgrößen in Göttelborn weilte, zeigte sich angetan von der Cornhole-Demonstration. Die kurze Unterbrechung durch besagte Promoveranstaltung führte dann auch zu einem langen Turniertag, der erst mit der Siegerehrung gegen 21.30 Uhr ein Ende fand, der aber v.a. allen Beteiligten einen sehr schönen Tag bescherte und somit letzten Endes nur Gewinner hervorbrachte. Bilder gibt es unter ww.sackloch-spiel.de

Der Höhepunkt dieses Tages war die Pressekonferenz, bzw. Vorstellung der beiden großen Events zum 100. Geburtstag des SV Göttelborn mit unserer Bürgermeisterin Frau Karin Lawall, dem Heher Bub Heinz Simmet (1. FC Köln), dem ehemaligen Nationalspieler Klaus Fischer (FC Schalke 04) und der Trainerlegende Uwe Klimaschefski. Hervorragend durchgeführt durch unseren Organisationsleiter Jörg Gruber wurde den zahlreichen Gästen und Zuschauern das Programm vorgestellt und die Geschichten erzählt, bzw. zum Besten gegeben. Es war und ist eine Ehre, dass ein ehem. Nationalspieler, der morgens noch in den Ehrenrat des FC Schalke 04 gewählt wurde, sich Nachmittags ins Auto setzt und 350 km, bzw. 700 km Fahrt auf sich nimmt um 1, 5 Stunden in Göttelborn zu verweilen. Das zeigt den Stellenwert der beiden kommenden Veranstaltungen.

Am 20. September treffen in der 4-Mining Arena des SV Göttelborn die Traditionsmannschaft des 1. FC Köln und die Saar-Ruhr-Legenden aufeinander. Das Vorspiel hierzu bestreiten der FC Union Saar (CDU-Saar) gegen die Roten Hosen (SPD-Saar).

In der Traditionsmannschaft des 1. FC Köln sind u.a. nominiert, Heinz Simmet (Heher Bub), Bernd Cullmann( Welt- und Europameister), Wolfgang Overath (Weltmeister), Stefan Engels, Hannes Löhr,-?
Für die Mannschaft der Saar-Ruhr-Legenden sind nominiert, Klaus Fischer (Torschütze des Jahrhunderts), Klaus Fichtel (Rekordspieler FC Schalke04), Rüdiger Abramczik (Flankengott aus dem Kohlenpott) Martin Max (UEFA-Cup.Sieger), Dieter Ferner (1. FC Saarbrücken, Borussia Neunkirchen), Wolfgang Seel (Fortuna Düsseldorf), Bernd Franke (Eintracht Braunschweig), Willi Erz (Borussia Neunkirchen),-?
Trainiert und betreut wird die Legenden-Mannschaft von Uwe Klimaschefski.
Ein ganz besonderer Tag für den SV Göttelborn. Karten zu diesem Ereignis können sie bereits erwerben über die Homepage des SV Göttelborn, bzw. werden wir verschiedene Vorverkaufstage (Gemeindepokal - 27.07.13, Dorffest) und Örtlichkeiten einrichten.

Der nächste Höhepunkt in diesem Festjahr war die Vorstellung der Klaus Fischer Fußballschule für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahr. Sie findet in den Herbstferien vom 21.- 23. Oktober in der 4-Mining Arena statt. Die ersten fünfzig Anmeldungen erhalten das Komplettpaket zum Preis von 95 EUR, dank der Unterstützung des Handwerker und Gewerbevereins Göttelborn und der Firma Energis. Zudem werden die ersten 26 Kids die Eskortkinder (Einlaufkinder) beim Legendentag sein.

Anmeldungen zur Klaus Fischer Schule können sie direkt über die Homepage der Fußballschule machen, dort ist ein entsprechender Link für die Veranstaltung in Göttelborn geschaltet. www.Klaus-Fischer-fussballschule.de Bei Fragen und weiteren Informationen wenden sie sich an den Organisationsleiter Herrn Jörg Gruber, Tel. 015253392895.

Flyer und Anmeldebögen erhalten sie auch bei unserem Jugendleiter Dirk Groß.
Wir haben "Großes" und Nachhaltiges vor, dass auch Kosten verursachen wird. Hier war für unseren Verein die wichtigste Botschaft, dass alle Unkosten zu beiden Events abgedeckt sind und keine Kosten für den SV Göttelborn entstehen. Ein wahrhaft tolles Geschenk zum 100jährigen Jubiläum.

Ein Dank für die tollen Veranstaltungen am letzten Wochenende ergeht an den Turnverein Göttelborn für das schöne Miteinander an den beiden Tagen, an die Gemeinde Quierschied, an alle Helferinnen und Helfer für ihr tolles Engagement. Einen besonderen und auch mehr als verdienten Dank an das Team 100 des SV Göttelborn für die viele Müh und tolle Arbeit, besonders aber an unseren Organisationsleiter Jörg Gruber und unseren Werbe- u. Presseleiter Stefan Schmidt.

Quelle: Quierschieder Anzeiger vom 11.07.2013, Woche 28

Nächste Termine

Keine anstehende Veranstaltung

Mitglied im HGVG

Besucher

Besucher ab Mai 2012: 173421